Jüterbog – Eine Fotoserie

Ab Mai wird in einer Sonderrubrik eine Fotoserie über die Stadt Jüterbog zu sehen sein. Die im wunderschönen Fläming gelegene über 1000 Jahre alte Stadt hat eine lange und bewegte Geschichte.  Das erste mal erwähnt wurde sie um das Jahr 1007.  Seither war Jüterbog Bestandteil verschiedener militärischer und politischer Auseinandersetzungen und steht daher in einer großen militärischen Tradition. Früher noch bedeutsam als Fernhandelszentrum verlor Jüterbog immer mehr seine Wichtigkeit und profitierte wirtschaftlich zusehens nur noch durch die Anwesenheit des Miltärs. Seit dem Abzug der Truppen der UdSSR ist Jüterbog das erste Mal ohne militärische Bedeutung. Hinzu kommen die großen, nicht nur wirtschaftlichen,Veränderungen die die Wiedervereinigung Deutschlands mit sich brachte. Grund genug das Bild dieser Stadt nach zwanzig Jahren von Veränderungen festzuhalten und gleichzietig auf Spurensuche in der Geschichte von Jüterbog zu gehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s